Werkunterricht

 Haben Sie Interesse an ehemaligen Berichten aus dem Werkunterricht?
- Osterdekorationen
 
 

 Werkunterricht 

Werkunterricht 

Werkunterricht 

 
Im Dezember
 
Wenn das Jahr sich dem Ende zuneigt, beginnt die Adventszeit. Das ist die Zeit, in der wir einen Moment innehalten und uns unserer Familie unseren Freunden und denjenigen die wir lieb haben, widmen. In dieser Zeit zünden wir die Kerzen auf dem Adventskranz an, richten unser Schulzimmer feierlich her, hören Weihnachtsgeschichten an und machen uns Gedanken über Geschenke, die wir selber herstellen möchten. Selbst hergestellte Geschenke erhalten eine zusätzliche Bedeutung:
Der Hersteller legt mit seinem Empfinden und Denken von sich selbst etwas Einmaliges und Persönliches mit hinein. So kreieren wir im Werkunterricht mit viel Liebe, Geduld und Sorgfalt verschiedene Weihnachtsgeschenke, die unseren Liebsten sehr viel Freude bereiten.
 
Im Januar
 
Knüpfen und Flechten liegen voll im Trend. Kinder sind gerne kreativ.Sie bekommen jede Art von Wolle und Garne in die Hände und haben stundenlang Spass daran, alle möglichen Bänder zu flechten, knüpfen, oder zu häkeln.
Werkunterricht Werkunterricht
 
 
Werkunterricht 
 
Häkeln ist in
 
Heute ist das Häkeln bei Gross und Klein beliebt wie nie zuvor! Mit den luftigen Maschen kreiert man eindrucksvolle Blickfänge. Ob bunt, kuschelig, luftig oder fest, die wundervollen Garne, Muster und Häkelmaschen lassen sich nach Herzenslust miteinander kombinieren. So entstehen schon mit wenigen Grundkenntnissen phantastische Einzelstücke, die einen begeistern.
 
Autorin: Evelyne Meister
Werkunterricht
[ALT + 2] Seite Drucken [ALT + 3] Webseite weiterempfehlen Impressum [ALT + 4] Sitemap